Haben Sie noch weitere Fragen ?
Nehmen Sie doch gerne mit uns Kontakt auf !

+49 (0)941 28 09 45 20

24-Stunden-Notruf: +49 (0)170 7753032

Als ehemaliger Staatsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht berät und vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Georg Karl in allen Bereichen des Strafrechts, Wirtschaftsstrafrechts, Steuerstrafrechts sowie im gewerblichen Rechtsschutz. Erfahrungen im Rahmen der früheren Ermittlungstätigkeit bilden eine wichtige Grundlage für die Beratung, nicht zuletzt in strategischen Fragen. Unternehmen berät Herr Dr. Karl auch im Hinblick auf die Prävention von Straftaten und die Abwehr strafrechtlicher Angriffe. Die Verteidigung spezieller Berufsgruppen, z.B. Ärzte, Anwälte und Piloten, stellt einen weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit dar.

Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Xander ist in allen Bereichen des Zivil- und Arbeitsrechts tätig. Als Fachanwalt für Verkehrsrecht bildet dabei der Bereich Schaden/Haftung/Versicherung einen Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit. Dr. Xander legt auch im Arbeitsrecht besonderen Wert auf stetige Fortbildung und Expertise und berät in diesem Rechtsbereich sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber individuell und ergebnisorientiert.

Frau Rechtsanwältin Dr. Margarete Spiecker ist als Fachanwältin für Verwaltungsrecht sowie Bau- und Architektenrecht hoch spezialisiert. Frau Dr. Spiecker blickt auf langjährige Erfahrung im Bereich Energierecht, Recht der erneuerbaren Energien, Netzausbau, öffentliches- und privates Bau- und Planungsrecht, städtebauliche Verträge, Projektentwicklungen, Immobilien- sowie Immissionsschutz- und Umweltrecht zurück. Frau Dr. Spiecker veröffentlicht in verschiedenen Fachzeitschriften und engagiert sich in Vorträgen, Seminaren sowie als Lehrbeauftragte der Hochschule Regensburg.

Frau Rechtsanwältin Susanne Karl ist ebenfalls schwerpunktmäßig im Bereich Strafrecht tätig. Opfer- und Gewaltschutz, Nebenklage sowie die Durchsetzung von Ansprüchen, die aus Straftaten resultieren, stehen hierbei in vielen Fällen im Focus. Die Vertretung von Mandanten, die in das Visier der Ermittlungsbehörden geraten sind, sowohl im Vorverfahren als auch vor Gericht, gehört in gleicher Weise zu ihren Tätigkeitsschwerpunkten.

Unsere Schwerpunkte
Menü